Die Gewinnerin des 2. Preises

wecker

Katharina Wecker

Südsudan: Wie Susana als erste Basketballtrainerin ihr Land verändern will

zuerst erschienen in ze.tt am 8. September 2018

Katharina Wecker schreibt und filmt seit 2015 als freie Journalistin zu den Themen Klimawandel, Frauen, Gesellschaft und Entwicklung. Sie hat in England und Kolumbien gearbeitet und als Deutschlandkorrespondentin für verschiedene US-amerikanische Tageszeitungen geschrieben. Ihre deutschsprachigen Beiträge erscheinen bei der Deutschen Welle (DW), ze.tt und Spiegel Online. Sie studierte in London International Development (Bachelor of Arts) und in Bonn International Media Studies (Master of Arts). Sie ist Fellow der International Women’s Media Foundation, mit der sie in den Südsudan reiste, um unter anderem für die Reportage „Südsudan: Wie Susana als erste Basketballtrainerin ihr Land verändern will“ zu recherchieren. (Foto: Etienne Bossot)